Herbstferien Schleswig Holstein 2021

Herbstferien Schleswig-Holstein im Ferienhaus verbringen

„Schleswig-Holstein, meerumschlungen“, so heißt es im Schleswig-Holstein-Lied und das sagt fast alles über das „schönste Bundesland der Welt“ aus, wie die Einheimischen es liebevoll nennen. Inmitten der Ost – und der Nordsee und geteilt durch den Nord-Ostsee-Kanal ist es überwiegend maritim geprägt.
Wählen Sie unter 5.352 Ferienhäusern Ziele in Schleswig-Holstein
Herbstferien Schleswig-Holstein 136-DTR035

Herbstferien 2021 SH bedeutet, dass Sie dann ein Bundesland erwartet, das aufgrund seiner langen Küstengebiete entlang der Ost – und der Nordsee überwiegend maritim geprägt ist. An der Küste finden Sie viele kleine und alte Fischerorte, wovon einige noch guterhaltene und liebevoll restaurierte Reetdachhäuser beherbergen.

Ein Ausflug in einen dieser schönen Orte zu machen ist wie eine kleine Zeitreise zurück in der Geschichte, als die Küstenbewohner hauptsächlich vom Fischfang lebten.

Aber auch die Wikinger haben vielerorts ihre Spuren hinterlassen und so kann ein Ausflug in eines der Museen oder in das Wikinger-Dorf ein großer Spaß werden für Groß und Klein. Hier werden oftmals Führungen und auch Aktionstage für die ganze Familie geboten, die allen Spaß machen.

Das Schloss Gottorf in Schleswig bietet eine permanente Ausstellung über die Wikingerzeit an und beherbergt sogar eine echte Moorleiche, das verspricht Gruselfaktor. In Haithabu an der Schlei wurde ein Wikinger-Dorf rekonstruiert, das besichtigt werden kann und das Leben zur Zeit der Wikinger zeigt.

Herbstferien Schleswig-Holstein 2021 kann man gemeinsam mit den Kindern aufregend und spannend gestalten. So ist eine Wanderung entlang der Küsten auch immer ein kleines Abenteuer. Hier kann man Muscheln sammeln, Sandburgen bauen oder einfach mal dem Meeresrauschen lauschen. Wenn man genau hinschaut, dann hat man vielleicht sogar das Glück, echten Bernstein zu finden, der sich meistens zwischen den Algen verbirgt.

Später kann man im Ferienhaus in Schleswig-Holstein mit den gesammelten Muscheln hübsche Urlaubserinnerungen basteln, die man dann selbst behält oder an die Liebsten verschenkt.

Gut gerüstet mit Gummistiefeln und Regenjacke sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und auch bei Regen kann man seinen Drachen am Meer steigen lassen – Wind ist garantiert! An manchen Orten sind für Drachenflieger ganze Strandabschnitte gekennzeichnet und abgesperrt, sodass man gefahrlos den Drachen in die Luft entlassen kann.

Ein spannendes Abenteuer für die ganze Familie ist auch immer wieder eine geführte Wattwanderung an der Nordsee oder eine Schifffahrt zu den Seehunds-Bänken, wo man diese in ihrem natürlichen Umfeld beobachten kann.

Allein das Fahren mit einem der kleinen Kutter ist den Ausflug wert, denn selten spürt man den Wind und die Wellen so intensiv wie an Bord eines kleinen Bootes. Und auch die Seehunde können begeistern, wenn sie mit ihren großen Kulleraugen neugierig zum Boot schauen oder sich faul auf der Sandbank räkeln und schlafen.

Auch ein Besuch einer der vielen kleinen Halligen ist mit einem Boot möglich und zeigt das ungewöhnliche Leben der Hallig-Bewohner, wie sie im Einklang mit den Gezeiten leben und dem Wind und dem Meer strotzen.

Schleswig-Holstein ist immer eine Reise wert, und dabei spielt die Jahreszeit keine Rolle. Wichtig ist die richtige Kleidung, denn es gibt immer etwas zu entdecken und auch den Kindern wird es sicher nicht langweilig werden.

Wählen Sie unter 5.352 Ferienhäusern