Privat Ferienhaus Südstrand

Fehmarn - die Sonneninsel zwischen Deutschland und Dänemark

Fehmarn ist die drittgrößte deutsche Insel und liegt malerisch in der Ostsee. Hier genießen Besucher über 2.200 Sonnenstunden im Jahr. 78 km vielfältige Küsten mit Felsen, Naturstränden und feinem Sand warten auf Sonnenhungrige. Die Vielfältigkeit der Insel garantiert Ruhe und Erlebnisse zugleich.
Wählen Sie unter 147 Ferienhäusern
Ferienhaus Südstrand - Objekt Nr. 512-2727416

Hier können Sie ganz einfach das schönste Ferienhaus finden

Südstrand Ferienhaus mieten: Es erwarten Sie viele, schöne Erlebnisse

Es ist ganz einfach, auf dieser Website das richtige Ferienhaus Südstrand zu finden.

Wir bieten nämlich die größte Auswahl an Ferienhäusern Südstrand und das alles in einem Portal.

Südstrand: Die beste Auswahl

Bei Vacasol ist es immer einfach und sicher ein Ferienhaus Südstrand zu finden und zu buchen.

Hier finden Sie nämlich immer die grösste Auswahl und einen Überblick über alle Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Deshalb können Sie sich schnell einen Überblick über alle Ihre Möglichkeiten verschaffen und finden so Ihr ganz richtiges Ferienhaus Südstrand. Lesen Sie auf dieser Seite mehr über die schöne Urlaubserlebnisse, die sich Südstrand zu finden sind, und über die Vorteile, Sie bekommen, wenn Sie einen Buchung eines vermietetes Ferienhauses bei Vacasol machen.

Tipps: Urlaubserlebnisse Südstrand

Bereits bei der Zufahrt auf die Insel empfängt sie Besucher mit Ihrem eindrucksvollen Wahrzeichen – der Brücke über den 1,3 km breiten Fehmarnsund. Wer per Zug oder Auto vom deutschen Festland kommt, muss die Brücke mit dem imposanten Netzwerkbogen überqueren. Der gesamte südliche Teil der Insel eröffnet den Blick auf die markante Landmarke. Auch vom Ferienhaus am Südstrand aus ist sie unübersehbar. Der Südstrand bietet den schönsten und längsten Strand der beliebten Urlaubsinsel.

Während die Großen im Strandkorb die Sonne und das Meeresrauschen genießen, haben die Kinder ganz viel Spaß beim Buddeln und Sandburgen bauen. Die Konditionen sind hier zudem ideal für Stand Up Paddling und Kitesurfen. Der weiße Sandstrand liegt im Schatten des IFA-Centrums mit mehreren auffälligen Hochhäusern, die kleine Shops im Parterre beherbergen und eine Tischminigolfanlage.

Auch Gastronomie für den kleinen Hunger ist vorhanden. Am Südstrand verläuft die Strandpromenade, die zum Bummel entlang des malerischen Strandes einlädt. Mit dem „FehMare“ steht hier zudem ein Wellnessbad für schlechter Witterung.

Unweit des Südstrands liegen Burgtiefe und Burgstaaken. Burgstaaken ist Standort einiger touristischer Attraktionen, die vom Ferienhaus am Südstrand rasch zu erreichen sind. Etwas Besonderes ist die Kletteranlage am 40 Meter hohen Silo, wo sich Erwachsene und Kinder hoch hinauswagen können.

Vom Hafen in Burgstaaken fahren täglich Fischkutter zu geführten Touren auf das Meer hinaus. Die Kapitäne fischen dann auch mal Meeresbewohner aus der See, um sie den kleinen und großen Abenteurern an Bord vorzustellen. Wer danach Hunger hat, kann am Hafen frischen Fisch in der Schauräucherei mit ins Ferienhaus nehmen. Vorher lockt noch ein Abstecher zum U-Boot U11, das hier vor Anker liegt und besichtigt werden kann. Minigolf und Spielplätze laden Klein und Groß zum Ausprobieren ein.

Auch mit dem Fahrrad lässt sich Fehmarn erobern. Ein Ausflug zu einem der fünf Leuchttürme der Insel lohnt sich, um die Umgebung kennenzulernen. Markant ist der Leuchtturm Flügge, der ebenfalls an der südlichen Kante der Insel liegt. Die Bewohner der Lüfte erreichen Besucher, die mit dem Fahrrad ins westlich gelegene Wasservogelreservat Wallnau fahren.

Das große Naturschutzgebiet ermöglicht es mit seinem Aussichtsturm und Erlebnispfaden, die heimische und exotische Vogelwelt zu erleben. Mit dem Rad ist es auch nicht weit nach Puttgarden. Dort fährt regelmäßig die Fähre nach Rødby in Dänemark ab. In gut 45 Minuten erreicht das Schiff den dänischen Hafen.

Wer seine Zeit in einem Ferienhaus am Südstrand verbringt, muss natürlich auch die Inselhauptstadt Burg besuchen. Burg bietet sich mit seinen kleinen Gassen und Lädchen für einen entspannten Einkaufsbummel an. Kinder bezaubert das Meereszentrum mit seinen Aquarien, dem Korallengarten, der Haiwelt und dem Rifftunnel.

In der „Galileo Wissenswelt“ gibt es gleich dreifach Spaß. Mit dem „Planet Erde“ und der Experimenta in Burg sowie dem „Museum Übersee“ im südlich gelegenen Burgstaaken gehören gleich drei Museen zu dieser Wissenswelt.

Vermietung von Ferienhäuser Südstrand: Ihre Vorteile auf Vacasol.de

Ferienhäuser mieten Südstrand: Wir haben die besten Preise

Alle Ferienhäuser Südstrand bei uns haben eine Preisgarantie. Aus diesem Grund finden Sie bei uns immer den attraktivsten Preis für Ihr Ferienhaus Südstrand.

Sollte uns trotz der ständigen Preiskontrolle ein Fehler unterlaufen sein, so erstatten wir Ihnen ohne Probleme die Differenz.

Ferienhausvermietung Südstrand: Kundenabteilung

Unsere Kundenabteilung hilft Ihnen gerne weiter. Wir nehmen gerne Ihre Fragen per E-Mail oder per Telefon entgegen.

Wählen Sie unter 147 Ferienhäusern