Packliste Strandurlaub - Diese Dinge sollten Sie nicht vergessen!

Alles was Sie für Ihren Strandurlaub benötigen.

Bei 30 Grad und mehr Sonne, Strand und Meer genießen und ein bisschen Farbe tanken - ein wahrer Sommertraum im 7 Tage Strandurlaub. Egal wohin es geht - damit der lang ersehnte Urlaub nicht zum Horrortrip inkl. Sonnenbrand wird, kommt hier die Packliste für Ihr nächstes Urlaubsabenteuer am Strand!
Packliste Strandurlaub

Wer kennt es nicht - neben dem ausgedehnten Sonnenbaden sind kurze Abkühlungen im kalten Nass des Meeres das Highlight des Sommerurlaubs. Nur wohin mit Handy, Ausweis und weiteren Wertsachen? Eine wasserdichte Dry-Bag (von 3 bis 30 Litern erhältlich) hilft. Einfach befüllen, Luft rausdrücken und einrollen - Fertig! So bleiben die Wertsachen auch im Wasser trocken.

Um Langfingern keine Chance zu geben, eignen sich übrigens auch günstige Selfmade-Alternativen: Personalausweis und Bargeld finden zum Beispiel in einer leeren Zigarettenschachtel Platz, auch gereinigte Tetra-Packs können mit Anleitung in recycelte und unauffällige Geldbeutel verwandelt werden!

Morgens noch schnell in den Pool gehüpft und Nachmittags dann in den nassen Bikini schlüpfen - dass das keinen Spaß macht, ist klar. Daher gilt: Immer einen Bikini oder eine Badehose im Ersatz mitnehmen. Das erspart das lästige Trocknen mit Föhn und Co und bietet darüber hinaus Abwechslung, was das Strandoutfit angeht.

Apropo's Strandoutfit. In vielen Restaurants und Cafés sind spärlich bekleidete Gäste nicht besonders gerne gesehen - mit Strandkleid/Tunika oder einem sommerlichen T-Shirt ist der Einlass aber meist kein Problem.

Wandern im Strandurlaub
Wandern im Strandurlaub

Planen Sie neben ausführlichen Strandbesuchen auch ausgedehnte Wanderungen? Dann dürfen Wanderschuhe, Kopfbedeckung und gegebenenfalls auch eine Regenjacke nicht im Koffer fehlen. Falls Sie eine Trinkflasche mitnehmen, denken Sie daran, dass diese nur in Ausnahmefällen im Handgepäck befördert werden darf - Sie sollte daher direkt im Aufgabegepäck transportiert werden.

Übrigens - Der Reiseführer kann getrost zuhause bleiben - schließlich gibt es mit Apps wie Tripadvisor, Komoot oder Outdooractive genügend Möglichkeiten, sich über gute Restaurants oder spannende Wanderrouten zu informieren. So kann Platz und Gewicht gespart werden.

Ob Sie Ihre Reise nun an die Nordsee oder ans Mittelmeer führt - Ein angemessener Sonnenschutz ist für einen gelungenen Sommerurlaub unerlässlich. Denn: Auch im Schatten und bei Wind greift die Sonne den natürlichen Hautschutz an. Besonders gefährlich: Insbesondere durch den kühlen Wind an Nord- und Ostsee wird ein Sonnenbrand häufig erst spät bemerkt. Und falls Sie gerne ausgedehnt brutzeln und Farbe bekommen - AfterSun Lotionen gibt es meist in jedem Supermarkt vor Ort.

Spaßtag am Strand
Spaßtag am Strand

Strandurlaub mit Kind: Auch für die kleinsten Gäste will gesorgt sein - zwar ist Badespielzeug in nahezu allen Urlaubsorten am Meer erhältlich, Schwimmflügel, Wasserbälle und Co lassen sich jedoch auch platzsparend einpacken und sind darüber hinaus im Sinne der Nachhaltigkeit und stehen daher ebenfalls auf der Packliste für den Strandurlaub.

Damit es auch Abends lustig zugeht, empfehlen wir, auch Karten- und Gesellschaftsspiele einzupacken. Platzsparende, kompakte Spiele sind neben dem herkömmlichen Kartenset zum Beispiel "Cabo", "The Mind" oder "Saboteur". Besonders geeignet für den Strandurlaub ist "The Mind". Für Kinder besonders spaßig und interaktiv ist "Taranteltango" - aber Achtung: unbedingt auf einer Stranddecke oder einem Handtuch spielen, sonst verirren sich die kleinen Karten gerne im Sand.

Wichtig, und dennoch häufig vergessen: Das Handy-Ladekabel. Damit Sie Ihre Zeit im Urlaub nicht mit der Suche nach einem Ersatzkabel verbringen müssen, sollte ein Ersatzladekabel im Koffer Platz finden. Übrigens: Mit einer Powerbank sind sie noch unabhängiger unterwegs - diese sind schon für wenig Geld im ausgewählten Elektrofachhandel zu erwerben.

Am wichtigsten jedoch: Persönliche Medikamente, Personalausweis und Krankenversicherungskarte bzw. Auslandskrankenversicherung. Mit dieser Packliste Strandurlaub sind Sie für Ihr Urlaubsabenteuer bestens vorbereitet - und das ganz entspannt.

Wenn Sie all diese Dinge eingepackt haben steht Ihrem ultimativen Strandurlaub nichts mehr im Wege!

Sonnenuntergang Strand