Villa Langeland

Urlaubsglück auf Langeland: Angelspaß und Wildpferde

Die schmale dänische Insel Langeland erstreckt sich zwischen Lolland und Fünen. Ob Dünen und eine imposante Steilküste bei Ristinge, das Schloss Tranekär, Wildpferde bei Bagenkop oder imposante Angelreviere - Urlaubsspaß ist garantiert. Hier finden Sie Ihre Villa Langeland!
Wählen Sie unter 504 Ferienhäusern
Villa Langeland 130-G10184

Für Angler gilt Langeland als eines der beliebtesten Reiseziele in Dänemark. Langeland bietet die fischreichsten Gewässer und das passende Zubehör: anglerfreundliche Ferienhäuser, Charterboote und Angelgeschäfte.

Wer Strandurlaub mit flachem Badewasser sowie Sport und Spiel hinter den Dünen liebt, findet seine Villa Langeland auf der Halbinsel Ristinge oder am Strand von Spodsbjerg - die Strände gelten als schönste an Dänemarks Ostseeküste.

Lolland verfügt über malerische Häfen wie den Fischereihafen Lohals. Hier gibt es nette Restaurants mit Blick auf das Leben im Hafen, malerische Fischerhäuser und viele Einkaufsmöglichkeiten.

Das Schloss Tranekär ist ein mächtiges, rot leuchtendes Schloss mit einem herrlichen Park, einem großen Heilkräutergarten und einer Kunst- und Skulpturenausstellung.

Vom Riff Ristinge Klint bietet sich ein herrlicher Ausblick über die Marstal Bucht bis zur Insel Aerö. Gut ausgeschilderte Wanderwege durchziehen das Areal oberhalb der Steilküste.

Im Süden Langelands liegt das Moorgebiet Gulstav Mose, wo Wildpferde weiden. Vom Beobachtungsturm aus sieht man im Frühling und im Herbst auch große Vogelschwärme.

Wählen Sie unter 504 Ferienhäusern