Villa Kalabrien mieten

Kalabrien – Italien von seiner wildromantischen Seite

Mit einer wildromantischen Landschaft, zauberhaften Stränden im Wechsel mit rau wirkenden Felsabschnitten und zauberhafte Städte zeichnet sich Kalabrien als Urlaubsregion aus. Der an Schätzen aus der Vergangenheit reiche Süden Italiens mit seinem besonderen Charme ist daher immer eine Reise wert.
Wählen Sie unter 500 Ferienhäusern
Villa Kalabrien 140-IKK144

Kalabrien strahlt einen ganz besonderen Zauber aus, denn naturbelassende Landschaften begeistern auf den ersten Blick und lassen Lust auf Erkundungstouren aufkommen.

Unbeschwerte Stunden an den familienfreundlichen Stränden, ausgedehnte Wanderungen und abwechslungsreiche Sightseeingtouren sorgen dafür, dass hier alle Familienmitglieder den Urlaub genießen können. Doch die Region ist auch bekannt für ihre familienfreundlichen Unterkünfte.

Familien, die einen unvergesslichen Urlaub verleben möchten, sollten deshalb eine Villa in Kalabrien als Ferienunterkunft in Betracht ziehen. Ob ein eine Villa in Kalabrien an der Küste gewählt wird oder in den Bergen, dies ist letztlich reine Geschmackssache.

Doch wer eine Villa in Kalabrien mieten möchte, kann sich sicher sein, dass diese jeden wünschenswerten Komfort bietet.

Gründe eine Villa in Kalabrien zu mieten gibt es natürlich viele. Städte wie die malerische Küstenstadt Tropea, das Bergstädtchen Triolo oder die geschichtsträchtige Stadt Cosenza begeistern nicht nur mit ihren Sehenswürdigkeiten, sondern auch durch ihr individuelles Stadtbild.

Während das Hinterland mit traumhaften Wanderarealen punktet, können Familien an der Küste zahlreiche Wassersportarten betreiben. Hier im charmanten Süden Italiens wird jedoch auch kulinarisch einiges geboten und so können sich Familien über familienfreundliche Restaurants freuen, die mit der Regionalen Küche selbst kleine Feinschmecker begeistern.

Wählen Sie unter 500 Ferienhäusern