Villa in Graubünden mieten

Wintertraum und Sommermärchen: Herrliches Graubünden

Funkelnde Badeseen und saftig grüne Bergwiesen im Sommer, ein glitzerndes Schnee- und Skisportparadies im Winter – Graubünden ist ein zauberhaftes Reiseziel zu jeder Jahreszeit. Die Alpenwelt des Schweizer Kantons bildet mit bis zu 4.049 Meter hohen Gipfeln die perfekte Kulisse für Ihren Urlaub.
Wählen Sie unter 2.658 Ferienhäusern
Villa Graubünden 303-CH7075.602.1

Wahrhaft überragende Urlaubsgenüsse erwarten Sie, wenn Sie eine Villa in Graubünden mieten: Der Kanton in der westlichen Schweiz zwischen Liechtenstein, Österreich und Italien ist mit einer mittleren Höhe von 2.100 Metern eine der höchstgelegenen Urlaubsregionen Europas. Über 900 Berggipfel türmen sich rund um Ihre Villa in Graubünden, rund die Hälfte davon knackt die 3.000-Meter-Marke.

Die beeindruckenden Alpenpanoramen können Sie in vollen Zügen genießen, denn mit einer Villa in Graubünden haben Sie breitgefächerte Outdoorsportmöglichkeiten vor der Haustür. Insgesamt 11.000 Kilometer Rad- und Wanderrouten bieten von familienfreundlichen Spazierwegen bis zu fordernden Gipfeltouren für jeden Anspruch das Passende.

Klettern, Canyoning und Rafting, Angeln und Reiten stehen ebenfalls auf dem Programm. Zudem verteilen sich 15 Golfplätze über die Berglandschaften des Kantons.

Wintergäste, die eine Villa in Graubünden mieten, haben die Wahl zwischen mehr als 60 Skigebieten, unter denen sich namhafte Destinationen wie Arosa, die Silvretta Arena und der extravagante Lifestyle-Skiort St. Moritz befinden. Auch der international bekannte Sport- und Kongressort Davos, höchstgelegene Stadt der Alpen, empfängt Sie hier zum Skiurlaub.

Im Sommer lädt der Davosersee ebenso wie zahlreiche andere Gewässer Graubündens zu Badetagen, Boots- und Wassersport ein.

Zu den vielfältigen Ausflugszielen in Graubünden zählen Bauwerke wie die Burg Altfinstermünz und das Schloss Planta von Wildenberg sowie spektakuläre Hängebrücken wie der 70 Meter hohe und 60 Meter lange Traversinersteg und die Punt Veidra über dem Inn.

Ferner locken Naturschauplätze wie die Rheinschlucht und die Wasserfallarena Batöni. Mit Graubündens Top-Highlights, der Tektonikarena Sardona, dem Benediktinerinnenkloster St. Johann und der Bernina- und Albulalinie der Rhätischen Bahn, erwarten Sie außerdem gleich drei UNESCO-Welterbestätten in Ihrer Urlaubsregion.

Wählen Sie unter 2.658 Ferienhäusern