Villa Halland

Halland - die schwedische Provinz der Küstenurlauber

Hier reihen sich die Badeorte aneinander wie Perlen auf einer Schnur. Mit seinen kilometerlangen Sandstränden gilt die Provinz Halland als die schwedische Lieblingsregion für Badeurlauber und Naturliebhaber. Nichtsdestotrotz gibt es in Halland viel Ruhe und Weite.
Wählen Sie unter 254 Ferienhäusern
Villa Halland 381-SE2125.601.1

Die Küste am Kattegat zwischen Kungsbacka und Laholm ist sanft und sehr familienfreundlich. Urlaubsgäste finden hier mit Sicherheit die passende Villa in Halland. Gepflegte Golfplätze stehen zur Verfügung, aber auch Lachsfischer werden von der Region magisch angezogen.

So holt so mancher Angler aus den Flüssen Viskan, Nissan, Ätran oder Lagan die fetteste Ausbeute seines Lebens. Zudem locken drei Radwege wie der Küstenradweg zwischen Kungsbacka im Norden hin zum Höhenzug Hallandsås im Süden und ein Fernwanderweg.

Das pittoreske Küstenstädtchen Varberg wartet mit einer über hundert Jahre alten, fünf Kilometer langen Strandpromenade sowie mit einer historischen Festung aus dem 13. Jahrhundert auf. Sie gilt als Wahrzeichen der Stadt und bietet grandiose Ausblicke weit über Schwedens Westküste und das dänische Jütland.

Apelviken heißt der Strand bei Varberg. Er liegt in einer ausgedehnten, flachen Bucht und gilt zudem landläufig als eines der besten nordeuropäische Windsurfing-Reviere.

Zudem gilt Varberg als “Schwedens Schuhstadt” mit zahlreichen Outlets bekannter Schuhmarken, so ist ein Einkaufstrip von der Villa in Halland nach Varberg unbedingt empfehlenswert.

Falkenberg mit seinen romantischen alten Holzhäuschen im Stadtkern ist bei Schweden-Urlaubern besonders seines langen Badestrandes wegen beliebt. Von der Festung Falkenbergshus sind lediglich Ruinen übrig, sie war 1534 von einem aufmüpfigen Bauernheer zerstört worden.

Die Provinzhauptstadt Halmstadt ist besonders reich an Profan- und Kirchenbauten. Am nördlichen Stadtrand von Halmstadtlädt lädt das Freilichtmuseum Hallandsgården mit zahlreichen historischen Bauernhäusern zu einem Besuch ein.

Aber Stadtmittelpunkt ist der große Markt mit seiner Brunnenplastik “Europa und der Stier” des schwedischen Bildhauers Carl Milles, dessen berühmter Poseidon-Brunnen zu den Wahrzeichen in der 140 Kilometer entfernten zweitgrößten schwedischen Metropole Göteborg gehört.

Auf Sightseeingtouren via Göteborg sollte Schloss Tjölöholm keinesfalls fehlen: Das imposante Schloss im Tudorstil liegt ganz in der Nähe der Europastraße 6 und kann zwischen April und Oktober täglich besichtigt werden.

Wählen Sie unter 254 Ferienhäusern