Unterkünfte Sächsische Schweiz

Bizarre Felsformationen und romantische Schluchten

Diese wenigen Worte kennzeichnen die beeindruckende Landschaft des in Ostsachsen sich entlang der Elbe erstreckenden Elbsandsteingebirges. Es bildet hier den Nationalpark Sächsische Schweiz, in dem zahlreiche Familien und Kletterfreunde einen erlebnisreichen Urlaub verbringen.
Wählen Sie unter 38 Ferienhäusern
Unterkunft Sächsische Schweiz_354-DE-01796-0

Umgeben von Orten wie Sebnitz, Neustadt, Pirna und Rosenthal-Bielatal umfasst die an der Grenze zur Republik Tschechien liegende Sächsische Schweiz ein Territorium von knapp 100 km³. Geprägt wird sie von unzähligen Sandsteinfelsen, die Gebilde von der Felsnadel Barberine bis hin zu Tafelbergen wie dem Lilienstein und verschiedene Schluchten wie das Kirnitschtal bilden.

Sie und zahlreiche weitere eignen sich hervorragend als Etappenziele für abenteuerliche Wanderungen. Zusammen mit vielen gemütlichen Unterkünften in der Sächsischen Schweiz laden sie zu einem unvergesslichen Urlaubsaufenthalt ein.

Zu den beliebtesten Wander- und Ausflugszielen gehören die berühmte Festung Königstein, die Bastei mit ihrer Steinbrücke über die Mandertelle-Schlucht, die durch ihre spektakulären Basaltsäulen und die Reichsgräfin Cosel bekannt gewordene Burg Stolpen und der zu einer Bootsfahrt einladende Amselsee.

Die genannten Urlaubsattraktionen dürften Familien mit Kinder ebenso begeistern wie solo oder als Paare reisende Erwachsene. Die genannten Ausflugsziele bieten alle die Möglichkeit zu einer erholsamen Einkehr.

Ihr Urlaub in einer der Unterkünfte in der Sächsischen Schweiz bietet ebenfalls die Möglichkeit, weniger bekannte Gebiete zu erkunden. So bilden die Schleifen des Quellflusses Polenz ein canyonähnliches Tal, das von bis zu 150 Meter aufragenden Sandsteinwänden eingefasst wird. Über einen nur im Sommer begehbaren Pfad lädt hier die attraktive Gautschgrotte zu einem Abstecher ein.

Nicht weniger spektakulär zeigt sich die wildromantische Kirnitschtalklamm beim Ort Hinterhermsdorf. Mächtige Felsabbrüche und von Wasser der Kirnitsch ausgehöhlte Felsen bilden hier eine großartige Kulisse für ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Familien mit größere Kindern können ein solches im stark zerklüfteten Gebiet der Schrammsteine, die von einem Parkplatz bei Ostrau aus zu erreichen sind, erleben. Über Steige, Treppen und Gratwege sind dabei Felsgebilde wie das Große Schrammtor, der 80 Meter hohe Falkenstein oder der Kelchstein zu erkunden.

Um den Ansprüchen möglichst aller Familienmitglieder gerecht zu werden, sollten Besuche in den malerischen Orten der Region nicht fehlen. So hat die Kurstadt Bad Schandau eine sehenswerte Innenstadt, seine Toskana-Therme, die Eisenkonstruktion eines historischen Personenaufzuges und einen im Kirnitschtal gelegenen Botanischen Garten zu bieten.

Wehlen überrascht mit seinem Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz und lädt Sie zum Besuch der weithin bekannten Felsenbühne Rathen ein. Schließlich bietet das sozusagen am Eingang zur Sächsischen Schweiz gelegene Pirna die Gelegenheit für einen Stadtbummel, einschließlich Shoppingtour.

Buchen Sie jetzt Ihre Unterkunft.

Wählen Sie unter 38 Ferienhäusern