Hütte Slowenien mieten

Hüttenurlaub in Slowenien – ein Erlebnis für die ganze Familie

Während Ihrer Urlaubstage in einer Hütte in Slowenien werden Sie ein faszinierendes Land entdecken. Es erwarten Sie ausgedehnte Wälder, idyllische Städte und Dörfer, schneebedeckte Gipfel und eine Küste mit malerischen Stränden. Sie erleben herzliche Gastfreundschaft und eine mediterrane Lebensart.
Wählen Sie unter 170 Ferienhäusern
Hütte Slowenien_151-SCR120

Sanfte Hügel und die eindrucksvollen Höhenzüge des Alpenrandgebietes bestimmen das Landschaftsbild rund um die Hütten in Slowenien. Das Land zählt neben den skandinavischen Ländern zu den waldreichsten Regionen in Europa.

Die weitläufigen Nadel- und Laubwälder sorgen mit ihrem tiefen Grün für eine wunderschöne und erholsame Atmosphäre. In weiten Teilen wirkt die Natur noch unberührt und bietet überall gute Möglichkeiten für jede Art von Outdoor-Aktivitäten.

Sie finden Gelegenheit für ausgedehnte Spaziergänge, sportlich anspruchsvolle Wanderungen oder lange Ausflüge mit dem Fahrrad oder dem Mountain-Bike. Auch an idyllischen Seen und den malerischen Ufern kleiner Flüsse können Sie eine Hütte in Slowenien mieten. Nach nur kurzen Wegen werden Sie in freier Natur schwimmen oder mit einem Kajak die Gegend erkunden können.

Karst heißt die besondere Landschaftsform, die weite Teile Sloweniens prägt. In den vergangenen Jahrtausenden ist das Wasser von Flüssen und Niederschlägen tief in die Berge eingesickert und es sind viele Höhlen entstanden. Besonders beeindruckend ist die Höhle Škocjan, in der sich ein riesiger unterirdischer Canyon gebildet hat.

Die UNESCO hat dieses grandiose Naturschauspiel als Weltnaturerbe ausgezeichnet. An vielen Stellen im Land treffen Sie auf prachtvolle Schlösser und schön gelegene Burgen. Die meisten wurden in den Jahrhunderten gebaut, in denen Slowenien zu Österreich-Ungarn, dem Vielvölkerstaat unter Habsburger Herrschaft gehörte.

In der Nähe des Städtchens Postojna liegt die Burg Predjama, sie ist eines der eindrucksvollsten Bauwerke dieser Epoche. Die Burg bewachte den Zugang zur spektakulären Höhle Erazmova Jama, die Sie während Ihres Urlaubs auch besichtigen können.

Für Ihren Hüttenurlaub in Slowenien können Sie auch einen der Orte wählen, die direkt am Meer liegen. Zwischen der italienischen Grenze im Norden und der kroatischen Grenze im Süden verläuft die Slowenische Adria. In diesem landschaftlich sehr schönen Gebiet gibt es zahlreiche sympathische Ferienorte.

Der Badeort Ankaran und die kleine Küstenstadt Izola bieten komfortable Strände und begeistern durch ihre mediterrane Atmosphäre. Eine reizvolle Gegend, um eine Hütte in Slowenien zu mieten, finden Sie rund um das Piran. Das charmante Küstenstädtchen gilt als schönster Ort der Slowenische Adria.

Im Stadtbild gibt es eine Reihe von eleganten Stadtvillen, prachtvoll ausgestatteten Kirchen und historischen Wehranlagen. Ein schönes Ausflugsziel sind die Salinen von Secovlje. Die blendend weißen Salzfelder begeistern mit ihrem wunderschönen Kontrast zur tiefgrünen Landschaft und dem Azurblau der Adria.

Wenn Ihre Hütte in Slowenien in oder beim Badeort Portoroz unweit der Grenze zu Kroatien liegt, werden Sie auf ein pulsierendes Strandleben treffen und ein breit aufgestelltes Unterhaltungsangebot genießen können.

Von allen Hütten in Slowenien lohnt ein Ausflug zur Landeshauptstadt Ljubljana. In der überschaubaren Metropole herrscht ein sympathisches Nebeneinander von italienischem Lebensstil, österreichischem Charme und südosteuropäischen Einflüssen. Besonders attraktiv und sehenswert sind die Ortsteile zu beiden Seiten am Fluss Ljubljanica, die durch malerische Brücken miteinander verbunden sind.

Am Flussufer können Sie auf den Terrassen der gemütlichen Restaurants und Cafés eine Pause vom Stadtbummel einlegen. Der historisch gewachsene Stadtkern von Ljubljana steht komplett unter Denkmalschutz. Sehenswert sind dort die Bauwerke des renommierten slowenischen Architekten Jože Plečnik.

Das Laibacher Schloss lohnt eine ausführliche Besichtigung. Es liegt auf einem Hügel oberhalb der Stadt und ist das Wahrzeichen von Ljubljana. Samstags lohnt ein Spaziergang zum großen Platz vor dem Dom. Dort findet regelmäßig ein großer Markt statt, der viele Gelegenheiten bietet, um ein originelles Andenken an Ihren Urlaub in Slowenien zu finden.

Im Verlauf Ihrer Ferientage in einer der Hütten in Slowenien lohnt es auch, die abwechslungsreiche lokale Küche zu genießen. Die Restaurants bieten eine wunderbare Vielfalt, die von italienisch-mediterranen Speisen über eine gehaltvolle Gebirgsküche bis zu den originellen und immer gut schmeckenden Spezialitäten aus dem Südosten Europas reicht.

Buchen Sie jetzt Ihre Hütte.

Wählen Sie unter 170 Ferienhäusern