Fewo Italienische Riviera

Urlaub machen in „Bella Italia“ an der Italienischen Riviera

Die Italienische Riviera erstreckt sich entlang der Küste der italienischen Region Ligurien und reicht von der französisch-italienischen Grenze im Westen bis hin zur angrenzenden Toskana im Osten. Umschlossen wird die Region vom Mittelmeer, größtenteils vom Golf von Genua.
Wählen Sie unter 1.646 Ferienhäusern
Fewo Italienischen Riviera 524-2942294

Aufgrund der geografischen Lage am Mittelmeer eignet sich ein Sommerurlaub vor allem als Strandurlaub an einem der unzähligen Strände an der Italienischen Riviera.

Die Riviera ist auch unweigerlich mit dem Begriff „Cinque Terre“ verbunden, jenen fünf malerischen Dörfer, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Die Dörfer Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore sind allesamt sehenswert und aufgrund der geringen Distanz auch sehr gut erreichbar ist.

Um das Flair vollends aufzusaugen, bietet sich eine Fewo an der Italienischen Riviera in der unmittelbaren Umgebung an. Der umliegende Nationalpark eignet sich sehr gut zur Erkundung der typischen italienischen Flora und Fauna. Auch Genua im geografischen Herzen der Region sollte einen Besuch abgestattet werden.

Neben seinen Renaissance- und Barockbauten der Altstadt können Interessierte auch dem größten Aquarium Europas einen Besuch abstatten. Wer der italienischen Hitze entgehen möchte, sollte sich in die „Grotte di Toirano“ begeben und die Kalksteinhöhlen erforschen, bevor man in die gemietete Fewo an der Italienischen Riviera zurückkehrt.

Wählen Sie unter 1.646 Ferienhäusern