Fewo Burgenland

Urlaub machen an der Sonnenseite Österreichs im Burgenland

Das östlichste Bundesland Österreichs besticht durch seine Schönheit mit 300 Sonnentagen im Jahr. Dies ermöglicht eine Vielzahl an Outdooraktivitäten, welche nahezu ganzjährig ausgeübt werden können. Das Burgenland bietet sowohl für Sport- als auch für Kulturbegeisterte etwas.
Wählen Sie unter 32 Ferienhäusern
Fewo Burgenland 131-ABU150

Das geografisch längliche und flache Bundesland in Österreich ist optimal für Familienurlaube und Aktivurlauber als Ziel geeignet, welches durch seine Schönheit überzeugen kann. Etwa befindet sich in der Landeshauptstadt Eisenstadt das historische und sehenswerte Schloss Esterhazy mit angrenzendem Schlosspark, welcher sich für einen Spaziergang anbietet.

Durch verschiedene Informationsschilder entlang des Weges kann Wissenswertes über die Natur und die Geschichte erfahren werden. Nach dem Spaziergang bietet sich die lokale Spezialität, die Esterhazy-Torte als Belohnung an.

Aktivurlauber können entlang des Neusiedler See ausgedehnte Radtouren fahren, bevor sie in ihre gemietete FeWo im Burgenland zurückkehren. Der Neusiedler See empfiehlt sich aufgrund des vorherrschenden Windes auch optimal zum Wind- und Kitesurfen.

In der kälteren Jahreszeit kann man sich gut in einen der vielen Thermen entspannen und die Seele baumeln lassen. Selbst an regnerischen Tagen hat das Bundesland einiges zu bieten. Dann fährt man von der FeWo im Burgenland nach Parndorf, um dort im riesigen Designer-Outlet zu shoppen. Auch eine Besichtigung der vielen Burgen ist absolut empfehlenswert.

Wählen Sie unter 32 Ferienhäusern