Chalet in Kärnten

Unvergesslicher Urlaub im sonnigen Süden von Österreich

Wenn Sie Chalets in Kärnten mieten, erwarten Sie neben mildem Klima und viel Sonne idyllische Berglandschaften, glasklare Badeseen, lebendige Städte sowie mittelalterliche Burgen. Es gibt viele Gründe, ein Chalet in Kärnten zu mieten und Urlaub im südlichsten Bundesland Österreichs zu verbringen.
Wählen Sie unter 498 Ferienhäusern
Chalet Kärnten_301-AT9462.100.1

Villach, die von den eindrucksvollen Gebirgszügen der Karawanken umgebene Stadt an der Drau punktet vor allem mit ihrer historischen Altstadt. Das Herz der Altstadt schlägt auf dem Hauptplatz, der charmanten Fußgängerzone mit ihren Cafés und Restaurants. Während der Sommermonate können Sie Villach auf einem der Ausflugsschiffe von der Drau aus entdecken.

Die Stadt bietet besondere Kulturangebote und Feste. Auf den Terrassen vor der Drau findet alljährlich das bekannte Musik- und Kulturfestival „Carinthischer Sommer“ statt. Dann dürfen sich Besucher auf die schönsten Melodien aus Oper, Operette und Musical freuen. Wer ein Chalet in Kärnten im August bucht, hat die Möglichkeit, eines der größten Brauchtumsfeste in Österreich zu besuchen, den Villacher Kirchtag.

Neben dem prächtigen Trachtenumzug bietet der Vergnügungspark im Stadtzentrum mit seinen gigantischen Fahrgeschäften Vergnügen für Jung und Alt. Die Draustadt eignet sich ideal, um Erholungsurlaub mit Wellness zu verbinden. Die Kärnten-Therme Warmbad am grünen Stadtrand von Villach bietet mit zahlreichen Wasserrutschen und anderen Attraktionen abwechslungsreichen Wasserspaß für die ganze Familie.

Auf einem Hochplateau oberhalb Villachs erhebt sich majestätisch die Burg Landskron, die atemberaubende Blicke auf die Draustadt sowie den Ossiacher See bietet. In der Adlerarena der Burg werden im Sommer spannende Greifvogelschauen angeboten, ein Highlight für Groß und Klein. Unterhalb der Burg Landskron befindet sich das Reich von über 100 Japanmakaken, die auf einer geführten Tour beim Spielen und Schwimmen beobachtet werden können – ein Abenteuer die ganze Familie.

Die am Ostufer des Wörthersees gelegene Landeshauptstadt Klagenfurt bietet mit ihren von Palmen gesäumten romantischen Gassen mediterranes Flair sowie imposante Barock- und Renaissancebauten. Ein Highlight und lustiges Fotomotiv ist das Wappentier Klagenfurts, der Lindwurm, ein auf dem Neuen Platz stehender geflügelter Drache.

Ein Chalet in Kärnten mieten und im einzigartigen Miniaturenpark „Minimundus“ von Klagenfurt an einem Tag um die Welt reisen: Im weitläufigen grünen Park finden Besucher detailgetreue Modelle der berühmtesten Bauwerke aller Kontinente. Im Anschluss an diese Erlebniswelt lockt der Reptilienzoo Happ Besucher an. Hier können Besucher nicht nur Krokodile und Schildkröten beobachten, sondern unter Aufsicht sogar Schlangen streicheln.

Die mit 70 Höhenmetern höchste überdachte Rutsche Europas finden Sie auf dem Pyramidenkogel nahe Keutschach am Wörthersee. Der einzigartige, spiralförmig angelegte Holzaussichtsturm verfügt über drei frei begehbare Aussichtsplattformen, die auch über einen Lift erreichbar sind. Die kleinsten Besucher erwartet im Erdgeschoss ein Spielplatz und besonders Mutige lassen sich an der Flying-Fox in die Tiefe gleiten. Historischen Charme verbreitet das Schlosshotel in Velden am Wörthersee, das immer wieder ein angesagtes Fotomotiv darstellt.

Ein Chalet in Kärnten mieten und die sanfte Schönheit der Nockberge erleben: Der Nationalpark ist ein Paradies für Wanderer, hier wechseln sich Tausende Jahre alte Zirbenwälder mit glasklaren Bergseen ab und mit etwas Glück lassen sich Murmeltiere am Wegesrand beobachten.

Zu den schönsten Wanderrouten gehört der etwa zwei Stunden dauernde Drei-Seen-Weg, der bis hinauf zur Turracher Höhe führt. Dort wartet ein besonderer Nervenkitzel auf Familien – der „Nocky Flitzer“. Auf der 1,6 Kilometer langen Alpen-Achterbahn flitzen Besucher mit Tempo 40 durch Wälder und Wiesen hinunter ins Tal.

Kärnten lässt sich nicht nur auf Schusters Rappen erkunden, hier laden zahlreiche See-Radwege zum Aktivurlaub ein. Der Millstätter-See-Radweg kann in zwei Stunden absolviert werden, unterwegs laden Strandbäder und Bade-Pontons zum Schwimmen und Relaxen inmitten einer imposanten Bergwelt ein. Chalets in Kärnten eignen sich als Ausgangspunkt für Trips in die pittoresken Orte rund um den Millstätter See, die mit ihren Villen einen Hauch von Nostalgie verbreiten.

Buchen Sie jetzt Ihr Chalet.

Wählen Sie unter 498 Ferienhäusern