Bungalows Aquitaine

Aquitaine begeistert: Von Bordeaux bis in die Berge

Mit rund 260 Kilometern Atlantikküste, Pyrenäengipfeln von weit mehr als 2.500 Metern Höhe, Westeuropas größtem zusammenhängenden Waldstück und dem weltweit größten zusammenhängenden Weinanbaugebiet zeigt die französische Region Aquitaine Landschaftsvielfalt vom Feinsten.
Wählen Sie unter 3.326 Ferienhäusern Ziele in Aquitaine
Bungalow Aquitaine 525-2933900

Mit den Bungalows in Aquitaine stehen Gästen die vielgestaltigen Urlaubswelten des französischen Südwestens offen. Ganz nach Ihren individuellen Ansprüchen finden Sie hier die passenden Landschaften für Ihre Aktivitäten, seien es entspannte Radtouren durch sanft gewellte Weinberge, herausfordernde Bergwanderungen, Wassersport oder Faulenzen am Strand.

Hinzu kommen zahlreiche erstklassige Golfplätze in Traumlagen von den Atlantikdünen über Kiefernwälder und grüne Täler bis hinauf in die Pyrenäen.

Zwischen der Gironde im Norden der Region und der spanischen Grenze im Süden säumt ein annähernd durchgängiger Sandstrand den Atlantik, sodass die Bungalows in Aquitaine entlang der gesamten Küste für Badeurlaub mit Sandburgenbau und Muschelsuche optimal geeignet sind.

Zudem genießen die Atlantikwellen hier den allerbesten Ruf in der Surfszene. Mit kleinen Kindern sind Sie am brandungsgeschützten Becken von Arcachon gut aufgehoben.

Wunderschöne Destinationen laden auch im Hinterland dazu ein, einen Bungalow in Aquitaine zu buchen. Im Périgord erwarten Sie üppig grüne Hügellandschaften durchzogen von verschlungenen Wasserläufen.

Das von Schlössern gespickte Tal der Dordogne, knorrige Steineichenwälder und die Weinstraße des Bergerac sind Highlights des Périgord. Bastiden, Burgen und ausgedehnte Obstplantagen besuchen Sie in den Tälern von Lot und Garonne.

Ganz gleich, in welcher Gegend Sie Ihren Bungalow in Aquitaine wählen, Gelegenheiten zum Sightseeing und für Stadtbesichtigungen sind reichlich vorhanden.

Fast das halbe Stadtgebiet von Bordeaux hat UNESCO-Weltkulturerbestatus, etwa eine Autostunde östlich der Regionshauptstadt glänzt mit der historischen Weinbau-Landschaft von Saint-Emilion eine weitere Welterbestätte.

Das Vézère-Tal in der Dordogne steht mit stolzen 15 prähistorischen Fundorten und Höhlen auf der Liste der UNESCO. Eine Vielzahl weiterer Welterbestätten reiht sich entlang der vier Hauptrouten des Jakobsweges, die durch Aquitaine über die Pyrenäen nach Spanien führen.

Wählen Sie unter 3.326 Ferienhäusern