Bungalow Steiermark

Urlaub machen in der Steiermark, der grünen Mark Österreichs

Das österreichische Bundesland Steiermark beeindruckt vor allem durch seinen Waldreichtum und wird deshalb auch als „grüne Mark“ oder grüne Lunge Österreichs bezeichnet. Durch seine hügelige Landschaft ist das Bundesland vor allem für Wanderungen sehr beliebt.
Wählen Sie unter 789 Ferienhäusern
Bungalow Steiermark 350-AT-8864-3

Die Landeshauptstadt Graz, gleichzeitig die zweitgrößte Stadt Österreichs, wird aufgrund der geografischen Beckenlage und dem damit verbundenen milden Klima auch oft als „Toskana des Nordens“ bezeichnet. Die mittelalterliche Altstadt trägt außerdem zu diesem Charme bei.

So können auch laue Abende auf dem Balkon eines Bungalows im Urlaub in der Steiermark verbracht werden. Die Stadt Graz ist durch ihre Größe auch sehr gut zu Fuß erkundbar, etwa mit einer kurzen Wanderung auf den Schloßberg, welcher sich über die Stadt erhebt.

Abwärts geht es dann mit einer rasanten Fahrt mit der Schloßbergrutsche, der höchsten Underground-Rutsche der Welt. Die Rutsche im Inneren des Berges bietet Spaß für jedermann.

Auch der etwas entfernte Schöckl lädt zu Fußwanderungen ein und belohnt nach erfolgtem Aufstieg mit einem wunderschönen Panorama. Kulinarisch empfiehlt sich zum Beispiel ein Ausflug in die Südsteiermark, welche mit einer Vielzahl an Winzern und sogenannten Buschenschänken zu überzeugen weiß.

Die hügelige Oststeiermark eignet sich exzellent für Tageswanderungen, bevor man wieder zum gemieteten Bungalow im Steiermark-Urlaub zurückkehrt.

Wählen Sie unter 789 Ferienhäusern