Bungalow Graubünden

Urlaub machen im Bungalow in Heidis Heimat Graubünden

Die Heimat der Romanheldin Heidi ist nicht nur für Kinder ein Erlebnis wert. Auch Erwachsene kommen in Graubünden auf ihre Kosten. Das wunderschöne Bergpanorama sorgt für ein beeindruckendes Urlaubserlebnis und die zahlreichen Unternehmungsmöglichkeiten lassen bestimmt keine Langeweile aufkommen.
Wählen Sie unter 2.728 Ferienhäusern
Bungalow Graubünden 303-CH7077.647.1

Die Region besticht durch ihre landschaftliche Schönheit in Form des ältesten Nationalparks der Alpen, dem „Schweizerischer Nationalpark“. In diesem können neben einer Vielzahl an Alpenpflanzen und -tieren auch die beliebten Steinböcke in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet werden.

Ausflugsziele im Nationalpark lassen sich von einem Bungalow in Graubünden bequem ansteuern. Die Tektonikarena Sardona ist mit ihren Tschingelhörnern durch ihre markanten Zacken besonders beeindruckend und wurde in die UNESCO-Welterbestätten aufgenommen.

Eine weitere Welterbestätte bildet das über 1200 Jahre alte Benediktinerinnenkloster St. Johann in Müstair. Im Münstertal werden auch geführte Wanderungen mit Lamas angeboten. Eine Fahrt mit der Rhätischen Bahn über die Albula- und Berninalinie bleibt durch seine vielen Steigungen, Kurven und Tunnel sowie der Fahrt über die alten Viadukte mit Sicherheit für alle in guter Erinnerung.

Während im Sommer das Wandern und Mountainbiken sehr beliebt ist, eignet sich im Winter die Region sehr gut zum Langlaufen. Nach einem erlebnisreichen Tag lädt der Bungalow in Graubünden zum Entspannen ein.

Wählen Sie unter 2.728 Ferienhäusern