Privat Ferienhaus in der Azoren

Azoren - intakte Natur inmitten des Atlantik

Neun Inseln im Atlantik bilden die Azoren. Der portugiesische Archipel bietet eine vielfältige, atemberaubende Natur, die Aktivitäten im Freien ermöglichen. Neben Wanderungen durch bezaubernde Landschaften sorgen Tauchgänge und das Beobachten der Wale für Abwechslung.
Wählen Sie unter 77 Ferienhäusern
Ferienhaus Azoren

Hier finden Sie ganz einfach ein schönes Ferienhaus

Azoren Ferienhaus mieten: Schönes erleben

Es ist in keinster Weise ein Problem, auf dieser Seite das richtige Ferienhaus in der Azoren zu finden. Wir bieten nämlich die größte Auswahl an Ferienhäusern in der Azoren und das alles in einem Portal.

Azoren: Die grösste Auswahl

Bei Vacasol bieten wir Ihnen immer die größte Auswahl an Ferienhäuser in der Azoren, und Sie kriegen damit leicht einen Überblick über alle Ferienhäuser in der Azoren.

Das bedeutet für Sie, dass Sie sich schnell einen Überblick über alle Möglichkeiten bilden können. Sie finden leicht das richtiges in der Azoren Ferienhaus und können das sicher und einfach bei Vacasol buchen. Hierunter können Sie auch über die unvergesslichen Möglichkeiten, Sehenwürdigkeiten und Urlaubserlebnisse lesen, die Sie in der Azoren erwarten, und über die Vorteile, die Sie bekommen, wenn Sie bei uns ein vermietetes in der Azoren Ferienhaus buchen.

Tipps: Urlaubserlebnisse in der Azoren

Auf São Miguel liegt eines der sieben Naturwunder Portugals, das Naturschutzgebiet Baica das Sete Cidades. Hier treffen die Seen Lagoa Verde und Lagoa Azul aufeinander. Ein malerisches Panorama eröffnet sich auf dem Miradouro da Vista do Rei. Für die warme Jahreszeit bietet die Insel zahlreiche Strände und Naturschwimmbecken.

Die Azoren sind vulkanischen Ursprungs, was zahlreiche Thermalquellen sprudeln lässt. Ein schöner Ort ist Furnas, in dem der Terra-Nostra-Park liegt. Zum Park gehört ein Thermalbad, das eine gleichbleibende Wassertemperatur von 38 Grad bietet. Der Park verfügt mit über 600 Arten über eine der größten Kameliensammlungen der Welt.

Ein sehr beliebtes Thermalbad mit fünf Becken ist das Poca Da Dona Beija, das wunderschön in eine tropische Landschaft eingebettet ist. Am Ortsrand von Furnas liegt der Furna-See, an dessen Westufer die Kirche Capela de Nossa Senhora das Vitórias einen Besuch lohnt.

Auf und um den See gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Tag aktiv zu verbringen. So lassen sich eine Kanutour organisieren oder die kochend heißen Caldeiras da Lagoa das Furnas besuchen. Überall blubbert und dampft es hier aus Quellen, die aus 100 Metern Tiefe an die Erdoberfläche drücken. Die Einheimischen garen hier den zu Hause vorbereiteten Eintopf.

Ans der Südküste liegt die Hauptstadt Ponta Delgada, deren Altstadt mit ihren romantischen Kopfsteingassen sehenswert ist. Vor Vila Franco do Campo liegt eine kleine Insel, zu der sich ein Bootausflug lohnt. Auf ihr existiert ein Meerwasser-Kratersee, der schön warm und flach ist. Er eignet sich perfekt zum Schnorcheln und bietet vor der Taucherbrille eine bunte Welt an Fischen.

Tierfreunde kommen auf São Miguel auf jeden Fall auf ihre Kosten. Vogelfreunde können den seltenen Gimpel beobachten. Ein schönes Ziel dafür ist der Feuersee, der Lagoa do Fogo. An dessen südlichen Ufer lässt sich eine beachtliche Vielfalt an Fauna erleben. Eine besondere Attraktion sind die Ausflüge zur Walbeobachtung. Bis zu 20 Meter lang sind die Pottwale, die hier auf Fischzug gehen. Ein wundervolles Erlebnis ist es, mit Delfinen zu schwimmen.

Auf der Insel Pico befindet sich mit dem 2.351 Meter hohen gleichnamigen Vulkan Pico der höchste Berg Portugals. Eine Wanderung auf den Vulkan erfordert Kondition, entschädigt aber mit einem herrlichen Ausblick. Bekannt ist die Insel für ihren Weinanbau, der zählt zum Welterbe der UNESCO gehört. Die Gruta das Torres gehört mit fünf Kilometern zu den längsten Lavahöhlen der Welt. Die Insel Pico gehört zu den wichtigsten Walbeobachtungszentren Europas. Auf der Insel gibt es Museen über den früheren Walfang und den Weinbau, die einen Besuch wert sind.

Auf der Insel Flores liegt mit Fajã Grande das westlichste Dorf Europas. Die höchste Erhebung ist der erloschene Vulkan Morro Alto (914 m), um den ein Naturschutzgebiet eingerichtet wurde. Die Insel bietet eine üppige Vegetation, die ihr den Titel "Blumeninsel der Azoren" einbrachte.

Wer Ruhe sucht und den Reiz der Natur auf sich wirken lassen möchte, findet hier ein Paradies abseits des Massentourismus. Wunderbare Wasserfälle, die sich aus bis zu 300 Metern Höhe in die Tiefe stürzen zählen ebenso zu den Highlights wie die Basaltsäulen Rocha dos Bordões. Seit 2009 ist die Insel Teil der UNESCO Biosphärenreservate. Nach wunderschönen Wanderungen durch die unberührte Natur laden die Naturschwimmbecken zu einem kühlenden Bad ein. Ebenfalls ein Muss ist ein Bootsausflug zur Höhle Gruta dos Enxaréus.

Vermietung von Ferienhäuser in der Azoren: Ihre Vorteile auf dieser Seite

Bei Vacasol finden Sie rund um die Uhr die größte Auswahl an Ferienhäuser in der Azoren, somit können wir Ihnen den günstigsten Preis und einen guten Service bieten.

Ferienhäuser mieten in der Azoren: Wir garantieren die besten Preise

Egal für welches Ferienhaus in der Azoren Sie sich entschließen, Sie profitieren immer von unserer Preisgarantie. Deshalb garantieren wir den niedrigsten Mietpreis für Ihr Ferienhaus in der Azoren bei uns.

Sollte uns trotz der ständigen Preiskontrolle ein Fehler unterlaufen sein, so erstatten wir Ihnen ohne Probleme die Differenz.

Ferienhausvermietung in der Azoren: Kundenservice

Ferienhausvermietung in der Azoren: Bei Fragen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice. Jederzeit nehmen wir Fragen oder besondere Wünsche von Ihnen entgegen. Kontaktieren Sie uns doch einfach per E-Mail oder rufen Sie uns an.

Wählen Sie unter 77 Ferienhäusern