Herbstferien Thüringen 2021

Thüringen – Fantastische Herbstferien für Groß und Klein

Herbstferien Thüringen 2021 bedeutet einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub in einem der attraktivsten Bundesländer Deutschlands zu verbringen. Auch als das grüne Herz Deutschlands bekannt, liegt Thüringen landschaftlich wunderschön eingebettet zwischen Harz, Rhön und Thüringer Wald.
Wählen Sie unter 496 Ferienhäusern Ziele in Thüringen
Herbstferien Thüringen 207-DMG07007-F

Thüringen bietet so viele verschiedene Ausflugsziele und Möglichkeiten für einen aktiven Familienurlaub, dass die Zeit der Herbstferien nicht ausreichen wird und die Auswahl sicher sehr schwerfällt.

Familienfreundliche Ferienhäuser in den Naturlandschaften, beispielsweise im Thüringer Wald, am Thüringer Meer oder im Thüringer Saaleland sind der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Fahrradtouren, um die artenreiche Flora und Fauna zu entdecken. Ob per Rad, zu Fuß oder per Auto an abwechslungsreichen Ausflugszielen mangelt es in Thüringen nicht.

Gartenzwerge in Hülle und Fülle warten in Trusetal direkt im Thüringer Wald auf einen Besuch. Die Kinder können zwischen Blumen, Holz, Steinen und Wasser auf große Entdeckertour nach den rund 1.500 kleinen und großen Zwergen gehen. Auf einem rund sieben Meter hohen Felsen werden alle mutigen Kletterer von Zwerg Richard begrüßt.

Märchen und Sagen sind eng mit Thüringen verbunden und so ist es nicht verwunderlich, dass es gleich mehrere Ausflugsziele für die Herbstferien Thüringen gibt. Neben Rutschen, Streichelzoo, einer Seilbahn und verschiedenen Wasserfahrzeugen können sich alle kleinen und großen Besucher an den bekannten Märchenfiguren, wie Rapunzel, Frau Holle, Rotkäppchen, Schneewittchen und vielen mehr, erfreuen.

In dem unterirdischen Sandsteinlabyrinth in der Märchenhöhle in Walldorf warten über 30 weitere Märchenfiguren auf ihre Entdeckung. Diese Kombination von Höhlenerlebnis und Märchenwelt ist einzigartig.

Die Herbstferien Thüringen kann aber auch für jede Familie mit technikinteressierten Kindern zu einem unvergesslichen Highlight werden. Die weltgrößte Modelleisenbahnschau im nordthüringischen Wiehe mit ihren circa 30 Kilometer langem Schienennetz, den über 600 Zügen und den teilweise detailgetreuen Landschaftsnachbauten lässt sicher bei allen Modelleisenbahner das Herz höherschlagen.

Größere Kinder sind im Erlebnis-Bergwerk Merkers in der Krayenberggemeinde genau richtig. Hier gibt es 800 Meter tief unter der Erde in einer Kristallgrotte den größten untertägigen Schaufelradbagger der Welt zu bestaunen. Die Führungen durch das Bergwerk sind speziell auch für Kindern konzipiert, um ihnen die Welt unter Tage nahezubringen.

Alle kleinen und großen Naturwissenschaftler sollten sich auf den Weg nach Zella-Mehlis machen. Lernen, Staunen und Mitmachen sind in der Explorate Mitmachwelt angesagt.

Gemeinsam eigene Versuche durchzuführen und dabei den Geheimnissen der Naturwissenschaft etwas weiter auf die Spur zu kommen, macht bestimmt jedem Familienmitglied Spaß. Von diesem Besuch werden die Kinder noch lange nach dem Urlaub erzählen.

In den Herbstferien Thüringen 2021 kann es schon auch einmal regnen. Eine hervorragende Schlechtwettervariante stellt ein Besuch des ältesten deutschen Spielzeugmuseums in Sonneberg dar.

Die 6.000 Exponate aus über 100 Jahren wecken sicher bei den älteren Familienmitgliedern Erinnerungen an ihre eigene Kindheit. Aber auch Spielen und Toben ist in diesem Museum kein Problem. Zwei Spielbereiche laden dazu die Kinder ein.

Nach einem erlebnisreichen Tag klingen die Abende besonders gut in einem Ferienhaus in Thüringen inmitten der Natur im goldenen Herbst aus.

Wählen Sie unter 496 Ferienhäusern