Chalet Fränkische Schweiz

Chalet Fränkische Schweiz: ideal für die ganze Familie

Die Fränkische Schweiz ist eine attraktive Tourismusregion im Norden Bayerns. Seit dem 19. Jahrhundert zog es Menschen in dieses Gebiet, gern wurden die Höhlen besucht oder in Streitberg eine Molkekur absolviert. Heute kommen jährlich Tausende, um beispielsweise in einem Ferienhaus Urlaub zu machen.
Wählen Sie unter 180 Ferienhäusern
Ferienhaus Frankische Schweiz 54-DE-91327-15

1793 berichteten Ludwig Tieck und Wilhelm Heinrich Wackenroder das erste Mal über diesen schönen Flecken Erde. Die Landschaft mit Tälern und Bergen, mit Burgen und Gewässern begeistert die Menschen bis heute. Dazu kommen die zahlreichen Angebote und Attraktionen, die die Gegend bietet.

So treffen sich hier Kletterer und Kanufahrer, Motorradfans, Wanderer und kleine wie große Höhlenfans. Die einen kommen, um sich einige der zahlreichen Kirchen anzusehen, die anderen freuen sich auf das leckere selbst gebraute Bier, das es in der Fränkischen Schweiz reichlich gibt.

Die Fränkische Schweiz liegt grob gesagt in West-Ost-Ausdehnung zwischen Bamberg und Bayreuth, in Nord-West-Richtung zwischen dem Obermainland und Erlangen. Überall gibt es etwas zu sehen und zu erleben, sodass die Auswahl, welche Sehenswürdigkeiten man von seinem Ferienhaus aus besucht, gar nicht so einfach ist.

Ein empfehlenswertes Ziel ist beispielsweise der Felsengarten Sanspareil im Norden der Region bei Wonsees. Er kann das ganze Jahr über kostenfrei besucht werden.

Das heute denkmalgeschützte Gebiet wurde Ende des 18. Jahrhunderts gestaltet. Malerisch eingebettet ist die Burg Zwernitz. Außerdem finden sich hier das Ruinen- und Grottentheater, das in den Sommermonaten bespielt wird, sowie der sogenannte Morgenländische Bau. Im Schlosscafé kann man eine Rast einlegen und den Blick auf den wunderbaren Barockgarten genießen.

Wer sich für Geschichte und Kultur interessiert, sollte die Weltkulturerbestadt Bamberg besuchen. Die sehenswerte Altstadt mit ihren Gassen, das alte Rathaus, der über 1.000 Jahre alte Dom und Klein Venedig an der Regnitz sind nur einige wenige Highlights, die sich hier entdecken lassen. Ein Rauchbier im „Schlenkerla“, dem historischen Brauhaus in der Sandstraße, muss natürlich auch probiert werden.

Auch die Markgrafenstadt Bayreuth lohnt den Besuch. Weltberühmt sind die Richard-Wagner-Festspiele im Festspielhaus auf dem Grünen Hügel, die jedes Jahr viel Prominenz anziehen. Weiterhin besteht das markgräfliche Opernhaus aus dem 18. Jahrhundert, das einerseits Museum ist, andererseits aber bespielt wird. Ob Wagner, Jean Paul oder Franz Liszt, hier finden sich diverse Spuren berühmter Künstler. Mit Kindern ist der Ausflug in das Urwelt-Museum unbedingt lohnenswert.

Ein Tag in Pottenstein ist für die ganze Familie ein wunderbares Erlebnis. Hier gibt es zum einen die bekannte Teufelshöhle, eine von über 1.000 Höhlen der Fränkischen Schweiz. Angeschlossen ist eine Sommerrodelbahn. Zum anderen wartet die Burg Pottenstein auf kleine und große Entdecker.

Auch der Kletterwald bietet spannende Erlebnisse. Zur Erholung lädt das Felsenbad ein, eines der schönsten Freibäder Deutschlands. Wer es gruseliger mag, besucht das Scharfrichtermuseum.

Abenteuerlich wird es auf dem Wasser. Kanu- und Kajakverleihstationen bieten Unternehmungen auf den diversen Flüssen an. Nicht nur für Kinder steckt solch ein Tag voller neuer und spannender Erlebnisse.

Ein Chalet in der Fränkischen Schweiz ist der optimale Ausgangspunkt, um die Kleinode der Region zu entdecken. Gerade für Familien mit Kindern ist die Fränkische Schweiz ein ideales Urlaubsziel.

Wählen Sie unter 180 Ferienhäusern