Bungalow am Lago Maggiore

Urlaub machen am zweitgrößten See Italiens am Lago Maggiore

Der Lago Maggiore oder „Größerer See“, wie er auf Deutsch heißt, liegt sowohl in den italienischen Regionen Piemont und Lombardei als auch im Schweizer Kanton Tessin. Er ist nach dem Gardasee der zweitgrößte See in Italien und auf ihm befinden sich einige Inseln, welche bereist werden können.
Wählen Sie unter 839 Ferienhäusern
Bungalow Lago Maggiore 313-IT2093.620.1

Die „Isola Madre“ ist die größte Insel im Lago Maggiore und zählt zu den Borromäischen Inseln am Lago Maggiore. Sie besticht vor allem mit ihrem historischen Palazzo Madre im Renaissance-Stil sowie den gepflegten Englischen Gärten.

Auch die zweitgrößte Insel, die „Isola Bella“, bietet einen wunderschönen Palast sowie einen angeschlossenen Garten. Die Inseln sind gut mit einem Schiff erreichbar. Wer möchte, kann sich sogar einen Bungalow am Lago Maggiore auf einer Insel mieten, um das Feeling zu genießen.

Auch Wanderbegeisterte kommen am hier auf ihre Kosten. Etwa mit einer Wanderung auf den Monte Verita, von welchem man einen Blick über den See werfen kann. Ein UNESCO-Weltkulturerbe kann man erkunden, indem man beispielsweise den Wallfahrtsort „Sacro Monti di Ghiffa“ mit seinen Kapellen besucht.

Im Sommer bietet sich der See auch zum Schwimmen an. Ein Bungalow am Lago Maggiore direkt am Ufer macht es möglich, dass man sich direkt ins Wasser begibt.

Wählen Sie unter 839 Ferienhäusern