Ferienhaus - 12 Personen - 52220 - Vinez

12 Personen
Objekt Nr.: 258-LBN381
  • Schlafzimmer 6
  • Badezimmer 4
  • Wohnfläche 260 m²
  • Haustiere Nicht erlaubt
  • Kurzurlaub möglich Nein
  • Entfernung Wasser 7 km
  • Einkaufen 2 km
  • Swimmingpool Ja
  • Internet Ja
  • Kaminofen Ja
  • Waschmaschine Ja
  • Geschirrspüler Ja
Gesamte Ausstattung sehen

Beschreibung

Dieses Haus: LBN381


LabinFerienhaus mit Pool

LBN 381 - Ferienhaus  12 Personen

Landhaus LOLA steht am Ortsrand des Weilers Becici, 2 km westlich von Labin. Restaurant und Einkaufsmöglichkeit in Vinez 1 km. Meer und Strände in Rabac 7 km.
Abgeschlossenes ca. 3000 m2 großes Grundstück mit Bäumen, Rasen und Blumen. 2 Garagenplätze, weitere Parkmöglichkeiten auf dem Grundstück. Zur alleinigen Nutzung: Garten mit Pool (8 x 4 m, 1,20 m tief; gesamte Saison geöffnet), 10 Sonnenliegen, gemauerter Grill, Kinderschaukel. 2 Fahrräder zu mieten. Im Erdgeschoss teilüberdachte Terrasse (ca. 22 m2) mit Markise, Mobiliar sowie 3 kleine Terrassen. Im Obergeschoss teilüberdachte Terrasse (ca. 50 m2) mit Mobiliar, gemauertem Grill und 3 kleine Balkone.
Das Haus besteht aus zwei separaten Wohneinheiten. Der Deutsch sprechende Vermieter wohnt in einem Anbau mit völlig separatem Eingang.
Gemütliche, teils rustikale Einrichtung. Jeweils Fliesen-, Laminatboden, 4x Sat-TV (deutsche Programme), DVD, Radio, CD, Internetzugang (WLAN, inklusive), Waschmaschine. Klimaanlage im Wohnraum und in einem Schlafzimmer. Holz-Zentralheizung.
Hinweis: Jugendgruppen werden nicht akzeptiert.




Nebenkosten am Ort:
Kurtaxe.
Wäsche
Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Wechsel der Bettwäsche alle 7 Tage inklusive.
Kaution
€ 200.
Kinderbett
nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Bestellung).
Hochstuhl
ohne Berechnung (Bestellung).
Haustier
nicht erlaubt.

LBN 381 8-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 260 m2. Erdgeschoss: Wohnraum mit Kamin, Ledersitzgruppe, Essplatz für 6 Personen und Terrassenausgang. Küche (3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Essplatz für 6 Personen. Abstellraum. Schlafzimmer mit Doppelbett und Bettcouch. Zweibettzimmer. Schlafzimmer mit franz. Bett. Alle Schlafzimmer mit Terrassenausgang. Bad/WC. Dusche/WC. Innentreppe ins Obergeschoss: Wohnraum mit Kamin und Essplatz für 6 Personen. Küche (3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Essplatz für 5 Personen. Abstellraum. Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC und Balkonausgang. 2 Zweibettzimmer, jeweils mit Balkonausgang. Dusche/WC.
Maximale Belegung: 12 Personen.

Istrien Istrien, die Halbinsel im Nordwesten Kroatiens, zwischen Triest und Rijeka, hat eine alte Tradition als Reiseziel. Nach Opatija, das damals noch Abbazia hieß, oder etwa nach Portoroz reiste die 'feine' österreichische Gesellschaft bereits um die Jahrhundertwende. Die Vorzüge von Istrien liegen auf der Hand: ein mildes, günstiges Klima und angenehme Wassertemperaturen, eine üppige mediterrane Vegetation und viele kulturgeschichtliche Denkmäler. In einer reizvollen und abwechslungsreichen Landschaft begeistern Steilküsten und Strände, meist aus Naturstein, Fels oder Kies. Einsame geschützte Buchten laden zum ungestörten Baden ein. Istrien ist eine touristisch gut erschlossene Region, die eine Vielzahl von Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Die Nachfrage konzentriert sich auf wenige, besonders beliebte Orte: Die alten Städte Rovinj, Porec und Umag, die lebhafte Hauptstadt Pula im Süden, das malerisch gelegene Rabac sowie Opatija, ein vielbesuchtes Seebad mit einem Hauch kaiserlich-königlicher Riviera-Atmosphäre. Einen starken Kontrast zum bunten Treiben dieser Orte setzen die Hügel im Hinterland, dem 'Grünen Istrien', wo sich nur wenige Kilometer von der Küste entfernt eine andere Welt aufzutun scheint, mit verzaubert wirkenden Dörfern in einer verkarsteten Landschaft. Interessant die vielen Ausflugsmöglichkeiten (auf eigene Faust oder über touristische Agenturen): Triest und Venedig (per Schiff oder auf dem Landweg) und die märchenhaften Postojna-Grotten, Lipica für Pferdefreunde, die Brionischen Inseln sowie die großen Inseln in der Kvarner Bucht wie Krk, Cres, Losinj und Rab.

Labin und Umgebung Das alte Städtchen
Labin
(ca. 6500 Einwohner), das in 320 m Höhe auf einer Bergkuppe thront, liegt 50 km südlich von Opatija und 5 km landeinwärts von Rabac an der Ostküste Istriens. Unten im Tal das 'Neue Labin', oben die Altstadt und gut erhaltene Befestigungsanlage. Man erreicht die Ober-/Altstadt über Kopfsteinpflaster und das Eingangstor Porta Sveti Flor. Von hier gelangt man auf den schönen Alten Platz Stari trg mit Rathaus und Marienkirche. Von hier oben herrlicher Blick über die Kvarner Bucht, nach Rabac und zur Insel Cres.
Der kleine Ort
Nedescina
liegt 7 km nördlich von Labin, inmitten des Naturpark 'Ucka'. Gut ausgebaute Rad- und Wanderwege führen durch die reizvolle Umgebung mit Pinienwäldern und üppiger Natur. Im Ort: Post, Bank, Lebensmittelgeschäfte, Restaurant, Bäckerei, medizinische Ambulanz. Ein ehemaliges Kastel betreibt Agrotourismus. Fels-/Kiesstrände in Rabac 10 km.

Duga Luka Prtlog
liegt 5 km südlich von Labin, auf einer Halbinsel, in exponierter Lage über dem Meer. Im kleinen Ort gibt es mehrere Fels-/Kiesstrände und einen Bootsanlegeplatz.
Der kleine Ort
Sveta Marina
liegt 8 km südlich von Labin mit Einkaufsmöglichkeit, Restaurant und Tauchschule.
Der Ort
Sveti Martin
liegt idyllisch 10 km westlich von Labin im Landesinneren. Im Ort Einkaufsmöglichkeit und Gaststätte.
Das Dorf
Krsan
mit Burganlage aus dem 13. Jhdt. liegt 12 km landeinwärts von Labin. Sehenswert die Pfarrkirche aus dem 17. Jahrhundert. Im Ort Einkaufsmöglichkeit, Restaurant und kleines Sportzentrum. Der Ort ist gut geeignet als Ausgangspunkt für Wander- und Fahrradtouren.
Der kleine Ort
Ravni
mit herrlicher Sicht auf die Küste und die Insel Cres, liegt 12 km südlich von Labin.
Der ländliche Ort
Barban
liegt im grünen Hinterland, 15 km südwestlich von Labin. Im Ort Einkaufsmöglichkeit, Café/Konoba. Der mittelalterlich anmutende Ort mit schöner Stadtmauer ist bekannt für den Ringwettlauf (Trka na prstenac), ein Reiterspiel das 1696 erstmals erwähnt und 1976 wieder aufgenommen wurde. Der ritterliche Wettkampf mit traditionellen Kostümen und alten Rüstungen findet jährlich in der 2. Augusthälfte statt. Hochseil-Kletterpark in Glavani 7,5 km.
Der kleine Ort
Koromacno
liegt in einer Bucht, 17 km südlich von Labin an der Südspitze einer Landzunge, am Ende einer Stichstraße. Im Ort Einkaufsmöglichkeit und Restaurant. Zugang zu den Kiesbuchten über Felspfade.
Der kleine Ort
Rakalj
liegt 25 km südlich von Labin. Fels-/Kiesstrand 2,5 km. Im Ort Einkaufsmöglichkeit und Gaststätte/Konoba. Restaurant 3 km. Der Weiler Hrboki liegt 12 km von Rakalj entfernt.

Bewertungen

Zu diesem Objekt liegen uns leider keine Gästebeurteilungen vor.

Ausstattung

  • Einrichtungen

    Garage
    Ja
    Haustiere nicht erlaubt
    Ja
    Heizung
    Ja
    Internet
    Ja
    Internet
    Ja
    Kamin
    Ja
    Keine Jugendgruppen
    Ja
    Kinderbett
    Ja
    Klimaanlage
    Ja
    Pool
    Ja
    privater Pool
    Ja
    SatTV
    Ja
    Spülmaschine
    Ja
    Terrasse
    Ja
    TV
    Ja
    Waschmaschine
    Ja
    WLAN
    Ja
  • Entfernungen

    Entfernung Einkauf
    1 km
    Entfernung Flughafen
    35 km
    Entfernung Ort/Stadt
    7 km
    Entfernung Stadt
    2 km
    Entfernung Stadtmitte
    1 km
    Entfernung Strand
    7 km
    Entfernung Supermarkt
    2 km
  • Hausinfo

    Badezimmer
    4
    qm
    260
    Schlafzimmer
    6
    Toiletten
    4
    Zimmer
    8

Preise und Kalender

Kalender

Ankunft

Vorheriger Monat Nächster Monat
Frei
Nicht frei
   Ankunft möglich

Dauer

Dauer

Personen

Personen

Preis

Zeitraum

Ankunft
Abreise
Dauer
1 Woche

Personen

Keine Personen ausgewählt

Fehler

Ankunftszeit wurde nicht ausgewählt.
Es wurden keine Personen ausgewählt.
Vertragsbedingungen