Ferienhaus - 9 Personen - 52446 - Kukci

9 Personen
Objekt Nr.: 258-PRC148
  • Schlafzimmer 3
  • Badezimmer 2
  • Wohnfläche 122 m²
  • Haustiere 1
  • Kurzurlaub möglich Nein
  • Entfernung Wasser 3 km
  • Einkaufen 3 km
  • Internet Ja
  • Waschmaschine Ja
  • Geschirrspüler Ja
Gesamte Ausstattung sehen

Beschreibung

Dieses Haus: PRC148


Kukci PRC 148 - Ferienhaus  6-9 Personen

Das restaurierte Natursteinhaus ERIKA, ein Dorfhaus, steht in einer Stichstraße, in ländlicher Umgebung, im Weiler Kukci. Einkaufsmöglichkeit ca. 70 m. Geschäfte, Restaurants, Fels-/Kiesstrände in Porec 3 km. Das Haus besteht aus zwei separaten Wohneinheiten mit Verbindungstür in der 1. Etage. Die angrenzenden Hausteile werden nur zeitweise bewohnt. Zur alleinigen Nutzung: Große Terrasse (ca. 30 m2) mit Mobiliar, 2 Sonnenschirmen und gemauertem Grill. 2 kleine Balkone. 4 Parkplätze an der Straße beim Haus.
Gemütliche, feriengerechte Einrichtung. Teils sichtbare Natursteinwände. Fliesen- und Holzdielenböden. Jede Wohneinheit mit Sat-TV (deutsche Programme), DVD, Radio, Internetzugang (WLAN, inklusive), Waschmaschine, Klimaanlage mit Kühl-/Heizfunktion im Wohnraum und im Obergeschoss (Flur).




Nebenkosten am Ort:
Kurtaxe.
Wäsche
Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Wechsel der Bettwäsche alle 7 Tage inklusive.
Kaution
€ 200 (in bar).
Kinderbett
€ 10 pro Aufenthalt (Bestellung).
Haustier
1 Tier erlaubt, € 25 pro Aufenthalt (Anmeldung; weitere Tiere müssen angefragt werden).


PRC 148
5-Zimmer- Haus, 3 Etagen, ca. 122 m2. Erdgeschoss: Rustikale Küche (4 Platten, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Essplatz. Von der Küche Holztreppe in die 1. Etage: Wohnraum mit Sitzcouch, Balkonausgang. Vom Wohnraum Holztreppe in die 2. Etage (Dachschrägen): Doppelzimmer. Zweibettzimmer (tiefliegendes Fenster). Bad mit Eckwanne/WC. Über Terrasse Zugang zu weiterer Wohneinheit: Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch (1,60 m breit), Essplatz, Kochecke (2 Platten, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster). Dusche/WC. Vom Wohnraum steile Holztreppe in die 1. Etage: Schlafzimmer mit Doppelbett und Einzelbett, Balkonausgang. Interne Verbindungstür zwischen den Wohneinheiten.

Istrien Istrien, die Halbinsel im Nordwesten Kroatiens, zwischen Triest und Rijeka, hat eine alte Tradition als Reiseziel. Nach Opatija, das damals noch Abbazia hieß, oder etwa nach Portoroz reiste die 'feine' österreichische Gesellschaft bereits um die Jahrhundertwende. Die Vorzüge von Istrien liegen auf der Hand: ein mildes, günstiges Klima und angenehme Wassertemperaturen, eine üppige mediterrane Vegetation und viele kulturgeschichtliche Denkmäler. In einer reizvollen und abwechslungsreichen Landschaft begeistern Steilküsten und Strände, meist aus Naturstein, Fels oder Kies. Einsame geschützte Buchten laden zum ungestörten Baden ein. Istrien ist eine touristisch gut erschlossene Region, die eine Vielzahl von Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Die Nachfrage konzentriert sich auf wenige, besonders beliebte Orte: Die alten Städte Rovinj, Porec und Umag, die lebhafte Hauptstadt Pula im Süden, das malerisch gelegene Rabac sowie Opatija, ein vielbesuchtes Seebad mit einem Hauch kaiserlich-königlicher Riviera-Atmosphäre. Einen starken Kontrast zum bunten Treiben dieser Orte setzen die Hügel im Hinterland, dem 'Grünen Istrien', wo sich nur wenige Kilometer von der Küste entfernt eine andere Welt aufzutun scheint, mit verzaubert wirkenden Dörfern in einer verkarsteten Landschaft. Interessant die vielen Ausflugsmöglichkeiten (auf eigene Faust oder über touristische Agenturen): Triest und Venedig (per Schiff oder auf dem Landweg) und die märchenhaften Postojna-Grotten, Lipica für Pferdefreunde, die Brionischen Inseln sowie die großen Inseln in der Kvarner Bucht wie Krk, Cres, Losinj und Rab.

Porec und Umgebung Das reizvolle Städtchen Porec ist der Hauptort der Porestina, dem landschaftlich wohl schönsten Gebiet der westlichen Küste, ungefähr auf halber Strecke zwischen Triest und Pula. Vor dem hügeligen Hinterland mit Weinbergen, Olivenhainen und bis ans Meer reichenden Kiefern- und Pinienwäldern liegt die zerklüftete Küste. Die Altstadt, deren enge Gässchen und Straßen noch den ursprünglichen römischen Plänen entsprechen, liegt malerisch auf einer kleinen Halbinsel. Nach Norden und Süden hin entstanden neue, meist in sich geschlossene Wohngebiete oder reine Ferienzentren. So gibt sich das einst romantische Fischer- und Weinbauernstädtchen heute als vielgefragter Ferienort mit nahezu allen nur wünschenswerten Freizeit- und Unterhaltungseinrichtungen. Alle gängigen Wassersportarten, Tennis und Reitmöglichkeiten werden angeboten. Mehrere Strände (auch FKK), gute Strandeinrichtungen vor allem in den südlichen Hotelsiedlungen. Zahlreiche Restaurants, Fischspezialitäten, Straßencafés, Tanzlokale und Diskotheken, originelle Weinkeller und sogar Bierzelte. Sehenswert der 12 km südlich gelegene Limski Kanal ('Limfjord'), der wie sein dänischer Namensvetter bekannt ist für seine Austern und Miesmuscheln (Spezialitätenlokale direkt am Ufer) sowie für seine kulturgeschichtlich bedeutenden Höhlen. Südlich von Porec die schöne Bucht Plava Laguna mit Fels- und Kiesstränden, Hotels und Restaurants. Linienboote verbinden die Bucht mit der Altstadt.
Der kleine Ort
Nova Vas
liegt 7 km östlich von Porec. Guter Ausgangspunkt für Wander- und Fahrradtouren. Im Ort Einkaufsmöglichkeiten und Konoba.
Das sympathische Fischerdorf
Funtana
mit der Dorfkirche Sveti Bernadin aus dem 17. Jahrhundert entwickelte sich immer mehr zu einem angesagten Touristenort. Porec liegt 7 km nördlich. Im Ort alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Fels- und Kiesstrände.
10 km südlich von Porec liegt das Städtchen
Vrsar
mit historischem Stadtkern, einem schönen Hafen und einem bekannten FKK-Strand. 1 km nördlich von Vrsar lädt ein Skulpturenpark zum Bewundern der Werke des zeitgenössischen Bildhauers DuÅ¡an Dzamonja ein. Viele Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten im Ort.
Das im 17. Jahrhundert gegründet Dorf
Tar
liegt 11 km nördlich von Porec, nahe der Tarski-Bucht. Gute Einkaufsmöglichkeiten für einheimisches Gemüse, Wein und Öl. Restaurants mit traditionellen Fisch- und Fleischgerichten.
Der kleine, mittelalterliche Ort
Sveti Lovrec
liegt im Hinterland von Porec und den Stränden (14 km) entfernt. Zum malerischen Limski Kanal (Badeverbot) 8 km. Im Ort Einkaufsmöglichkeit und Café. Im bekannten Weingut Matosevic Führungen. Guter Ausgangspunkt für Radtouren.

WICHTIG! Es ist nur eine begrenzte Art von Haustieren (möglicherweise auch nur in gewissen Zeiträumen) erlaubt. Für genaue Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Bewertungen

Zu diesem Objekt liegen uns leider keine Gästebeurteilungen vor.

Ausstattung

  • Einrichtungen

    Haustiere erlaubt
    Ja
    Heizung
    Ja
    Internet
    Ja
    Internet
    Ja
    Kinderbett
    Ja
    Klimaanlage
    Ja
    SatTV
    Ja
    Spülmaschine
    Ja
    Terrasse
    Ja
    TV
    Ja
    Waschmaschine
    Ja
    WLAN
    Ja
  • Entfernungen

    Entfernung Einkauf
    70
    Entfernung Ort/Stadt
    16000
    Entfernung Stadt
    3000
    Entfernung Stadtmitte
    70
    Entfernung Strand
    3000
    Entfernung Supermarkt
    3000
  • Hausinfo

    Badezimmer
    2
    qm
    122
    Schlafzimmer
    3
    Toiletten
    2
    Zimmer
    5

Preise und Kalender

Kalender

Ankunft

Vorheriger Monat Nächster Monat
  • Juni 2018
    MDMDFSS
    22123
    2345678910
    2411121314151617
    2518192021222324
    26252627282930
    27
  • Juli 2018
    MDMDFSS
    261
    272345678
    289101112131415
    2916171819202122
    3023242526272829
    313031
Frei
Nicht frei
   Ankunft möglich

Dauer

Dauer

Personen

Personen

Preis

Zeitraum

Ankunft
Abreise
Dauer
1 Woche

Personen

Keine Personen ausgewählt

Fehler

Ankunftszeit wurde nicht ausgewählt.
Es wurden keine Personen ausgewählt.
Vertragsbedingungen