Ferienhaus - 6 Personen - 52464 - Kastelir

6 Personen
Objekt Nr.: 258-KST148
  • Schlafzimmer 2
  • Badezimmer 2
  • Wohnfläche 80 m²
  • Haustiere Nicht erlaubt
  • Kurzurlaub möglich Nein
  • Entfernung Wasser 7 km
  • Einkaufen 800 m
  • Swimmingpool Ja
  • Internet Ja
  • Geschirrspüler Ja
Gesamte Ausstattung sehen

Beschreibung

Dieses Haus: KST148


KastelirHaus mit Pool

KST 148 - Wohnung  4-6 Personen

Haus MIRTA mit 2 Wohnungen steht zusammen mit den Häusern Hibiskus (KST145/146) im kleinen Weiler Labinci, ca. 800 m außerhalb von Kastelir. Kinderspielplatz ca. 20 m, Lebensmittelgeschäft und Restaurant ca. 50 m. Fels-/Kiesstrand 7 km.
Von Steinmauer umgebenes, ca. 1,5 ha großes Grundstück mit Wiese, Bäumen, Blumen und Weinreben. Abschließbares Einfahrtstor. Parkplätze auf dem Grundstück. Zur gemeinsamen Nutzung für die Feriengäste und den Besitzer: Schöner Pool (16 x 8 m, Tiefe 1,20-1,80 m; gesamte Saison geöffnet) mit umlaufender Poolterrasse, Sonnenliegen, Sonnenschirme, Außendusche, Tischtennis. Überdachte Terrasse mit Sommerküche (4 Platten, Backofen, Spülbecken, Kühlschrank), Holztisch/-bänken, transportabler Grill. Zur Ferienwohnung gehört eine überdachte Terrasse (ca. 18 m2) mit Mobiliar sowie ein Freisitz unter Bäumen im Innenhof. Die Besitzer wohnen im Obergeschoss.
Gute, ansprechende Einrichtung. Fliesen-, Cottoboden. Sat-TV (deutsche Programme). Internetzugang (WLAN, inklusive). Bügeleisen/-brett. Klimaanlage im Flur. Öl-Zentralheizung.




Nebenkosten am Ort:
Bei Bedarf Klimaanlage, € 4/Tag. Kurtaxe.
Wäsche
Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Wechsel der Bettwäsche alle 7 Tage inklusive.
Kaution
€ 125 (in bar).
Haustier
nicht erlaubt.


KST 148
3-Zimmer-Wohnung, Erdgeschoss, ca. 80 m2. Separater Zugang. Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch, offene Küche (4 Ceranfelder, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Essplatz, Terrassenausgang. 2 Doppelzimmer. 2x Dusche/WC.

Istrien Istrien, die Halbinsel im Nordwesten Kroatiens, zwischen Triest und Rijeka, hat eine alte Tradition als Reiseziel. Nach Opatija, das damals noch Abbazia hieß, oder etwa nach Portoroz reiste die 'feine' österreichische Gesellschaft bereits um die Jahrhundertwende. Die Vorzüge von Istrien liegen auf der Hand: ein mildes, günstiges Klima und angenehme Wassertemperaturen, eine üppige mediterrane Vegetation und viele kulturgeschichtliche Denkmäler. In einer reizvollen und abwechslungsreichen Landschaft begeistern Steilküsten und Strände, meist aus Naturstein, Fels oder Kies. Einsame geschützte Buchten laden zum ungestörten Baden ein. Istrien ist eine touristisch gut erschlossene Region, die eine Vielzahl von Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Die Nachfrage konzentriert sich auf wenige, besonders beliebte Orte: Die alten Städte Rovinj, Porec und Umag, die lebhafte Hauptstadt Pula im Süden, das malerisch gelegene Rabac sowie Opatija, ein vielbesuchtes Seebad mit einem Hauch kaiserlich-königlicher Riviera-Atmosphäre. Einen starken Kontrast zum bunten Treiben dieser Orte setzen die Hügel im Hinterland, dem 'Grünen Istrien', wo sich nur wenige Kilometer von der Küste entfernt eine andere Welt aufzutun scheint, mit verzaubert wirkenden Dörfern in einer verkarsteten Landschaft. Interessant die vielen Ausflugsmöglichkeiten (auf eigene Faust oder über touristische Agenturen): Triest und Venedig (per Schiff oder auf dem Landweg) und die märchenhaften Postojna-Grotten, Lipica für Pferdefreunde, die Brionischen Inseln sowie die großen Inseln in der Kvarner Bucht wie Krk, Cres, Losinj und Rab.

Kastelir Der kleine, ca. 1000 Einwohner zählende Luftkurort
Kastelir
liegt im hügligen Hinterland, 13 km von Porec und 12 km von Novigrad. Fels-/Kiesstrand 7 km. Ruhig und beschaulich, abseits und doch ganz in der Nähe der großen Touristenzentren, zwischen Weinbergen und lieblicher Landschaft, genießt man hier das Dorfleben sowie die Idylle und Ruhe. Im Ort gibt es Post, Geschäft, Metzgerei, Restaurant, Café, Pizzeria, Tennis- und Fußballplatz. Kastelir ist ein guter Ausgangspunkt für Wander- und Fahrradtouren ins Hinterland und zu den historischen Küstenstädten. Anfang August findet jährlich das bekannte Kartoffelfest statt.
Der kleine, hübsche Ort
Vizinada
liegt oberhalb des Mirna-Tals, am Fuße des 300 m hohen Sv. Tomo-Bergs mit schöner Sicht auf Motovun. Der Ortskern besticht durch seinen großen Platz um die St. Hieronymus-Kirche, prächtige Barockhäuser und die Stadtloggia aus dem 17. Jhdt. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge und Fahrradtouren ins Landesinnere. In der Umgebung mehrere Weingüter. Im Ort alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs.

Bewertungen

Zu diesem Objekt liegen uns leider keine Gästebeurteilungen vor.

Ausstattung

  • Einrichtungen

    Gemeinschafts-Pool
    Ja
    Haustiere nicht erlaubt
    Ja
    Heizung
    Ja
    Internet
    Ja
    Internet
    Ja
    Klimaanlage
    Ja
    Pool
    Ja
    SatTV
    Ja
    Spülmaschine
    Ja
    Terrasse
    Ja
    TV
    Ja
    WLAN
    Ja
  • Entfernungen

    Entfernung Einkauf
    50 m
    Entfernung Flughafen
    60 km
    Entfernung Ort/Stadt
    12 km
    Entfernung Stadt
    13 km
    Entfernung Stadtmitte
    800 m
    Entfernung Strand
    7 km
    Entfernung Supermarkt
    800 m
  • Hausinfo

    Badezimmer
    2
    qm
    80
    Schlafzimmer
    2
    Toiletten
    2
    Zimmer
    3

Preise und Kalender

Kalender

Ankunft

Vorheriger Monat Nächster Monat
Frei
Nicht frei
   Ankunft möglich

Dauer

Dauer

Preis

Zeitraum

Ankunft
Abreise
Dauer
1 Woche

Personen

Bis zu 6 Personen

Fehler

Ankunftszeit wurde nicht ausgewählt.
Vertragsbedingungen