Ferienhaus - 11 Personen - 14040 - Castelnuovo Calcea

11 Personen
Objekt Nr.: 261-CCE150
  • Schlafzimmer 4
  • Badezimmer 3
  • Wohnfläche 250 m²
  • Haustiere 1
  • Kurzurlaub möglich Nein
  • Einkaufen 7 km
  • Swimmingpool Ja
  • Internet Ja
  • Kaminofen Ja
  • Waschmaschine Ja
  • Geschirrspüler Ja
Gesamte Ausstattung sehen

Beschreibung

Dieses Haus: CCE150


Landhaus mit Pool

CCE 150 - Ferienhaus  8-11 Personen

Das Landhaus CASA COLLINA, ein restauriertes ehemaliges Bauernhaus, steht in reizvoller Hügellandschaft 1,5 km außerhalb von Castelnuovo Calcea, in erhöhter Panoramalage mit Blick bis hin zu den Westalpen.
Ca. 1000 m2 großes, teilumzäuntes, naturbelassenes Grundstück mit Obstbäumen. Abschließbares Einfahrtstor. Etwas oberhalb des Hauses liegt der Pool (7,2 x 3,2 m, 1,20 m tief, 19.05.-29.09.) mit Liegewiese, Sonnenliegen und Picknicktischen. 1x wöchentlich Poolpflege durch den Verwalter. Vor dem Haus Terrasse mit Sonnenpavillon und Tisch mit Bänken. Gemauerter Grill. 3 Parkplätze auf dem Grundstück.
Rustikale Einrichtung. Antike Cotto- und Fliesenböden. Sat-TV. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine. Gas-Zentralheizung.




Nebenkosten am Ort:
€ 10 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Pellets nach Verbrauch, ca. € 5/15 kg. Bei Bedarf Brennholz. Bei Bedarf Heizung, € 10/Tag.
Wäsche
vorhanden.
Kaution
€ 300 (in bar).
Kinderbett/Hochstuhl
ohne Berechnung (Bestellung).
Haustier
2 Tiere erlaubt, € 30 pro Tier und Aufenthalt (Anmeldung).


CCE 150
6-Zimmer-Haus, 3 Etagen, ca. 250 m2. Erdgeschoss: Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch, Essplatz, Kaminofen. Küche (5 Flammen, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Toaster) mit Essplatz, Kaminofen und Ausgang ins Freie. Schlafzimmer mit franz. Bett (1,80 m breit), Dusche/WC. 1. Etage: Schlafzimmer mit franz. Bett (1,80 m breit), Pelletofen und Balkonausgang. Schlafzimmer mit franz. Bett (1,80 m breit), Balkonausgang. Dreibettzimmer, Balkonausgang. Dusche/WC. Bad/Dusche/WC mit Kaminofen. Untergeschoss: Wohnraum mit Sitzgruppe, Billardtisch, Pelletofen, Ausgang ins Freie.

Piemont 'O Mangi, o bevi, o vedi', eine Einladung zum Essen, Trinken und Schauen, das sind drei angenehme Tätigkeiten, die sich im Piemont vortrefflich kombinieren lassen. Besonders anziehend ist der kleine Teil des Piemonts um Asti und Alba, einer anmutigen Hügellandschaft, geprägt von Weinbau und Landwirtschaft. Die Region ist bekannt für ihre bodenständige, vielseitige und überaus schmackhafte Küche, unaufdringliche, herzliche Gastfreundschaft und für hervorragende Weine wie Barolo, Barbera und Barbaresco. Weinfeste, Trüffelmessen, der Palio in Asti und sein ironisches Pendant in Alba sind Ausdruck einer selbstverständlichen Einheit von Tradition, Kultur und Küche ebenso wie die vielen lebendigen Dorffeste, die ihren eigenen Charakter besitzen. Reizvolle mittelalterlich geprägte Orte und Burgen laden zu Ausflügen ein: Acqui Terme, Cherasco, Saluzzo und Bra, die Burg von Barolo mit Önothek und die Barockstadt Casale Monferrato. Nicht zu vergessen die ehemalige Residenz der Savoyer, die Provinzhauptstadt Turin, eine der Kulturmetropolen Oberitaliens.
In den letzten Jahren entfaltete sich ein sanfter, aufgeschlossener internationaler Tourismus für Genießer und Weinkenner. Auch Naturliebhaber zieht es in das Land am Fuße der Berge – 'al pie di monte'. In einem weiten Bogen umschließen die Westalpen die gesamte Region. Der Blick von den Hügeln der Langhe auf den schneebedeckten Gipfel des Monviso (3841 m) gehört zu den spektakulärsten Landschaftsbildern Italiens. Die UNESCO hat die Weinregion Langhe-Monferrato, in der weltbekannte Weine wie Barolo, Barbera hergestellt werden, zum Weltkulturerbe ernannt.
Anreise 1) Autobahn Mailand-Alessandria-Asti. 2) Bern - Fribourg - Genfer See - Martigny - Gr. San Bernhard (Tunnel) - Aosta (Italien). 3) Autobahn Innsbruck-Brenner-Verona-Brescia-Piacenza-Asti.

Castelnuovo Calcea Das Dorf Castelnuovo Calcea (ca. 760 Einwohner), 18 km südöstlich von Asti, liegt dominant auf einer Hügelkuppe, oberhalb des Valle Nizza, entlang der 'Strada del Vino' des Monferrato. Lebensmittelgeschäft am Ort. Weitere Einkaufsmöglichkeiten in Nizza Monferrato (6 km), einem Marktstädtchen mit schattigen arkadengesäumten Gassen und schöner Piazza mit Rathaus aus dem 15. Jahrhundert. In der Umgebung grüne Hügelketten mit Weinbergen und charakteristischen Burgdörfern. Lohnenswert ein Ausflug nach Acqui Terme mit schönem Thermalbad oder nach Alba mit schöner Altstadt (je 25 km).

WICHTIG! Es ist nur eine begrenzte Art von Haustieren (möglicherweise auch nur in gewissen Zeiträumen) erlaubt. Für genaue Informationen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Bewertungen

Zu diesem Objekt liegen uns leider keine Gästebeurteilungen vor.

Ausstattung

  • Einrichtungen

    Haustiere erlaubt
    Ja
    Heizung
    Ja
    Internet
    Ja
    Internet
    Ja
    Kamin
    Ja
    Kinderbett
    Ja
    Pool
    Ja
    privater Pool
    Ja
    SatTV
    Ja
    Spülmaschine
    Ja
    Terrasse
    Ja
    TV
    Ja
    Waschmaschine
    Ja
    WLAN
    Ja
  • Entfernungen

    Entfernung Bahnhof
    21 km
    Entfernung Einkauf
    1500 m
    Entfernung Flughafen
    113 km
    Entfernung Ort/Stadt
    34 km
    Entfernung Stadt
    21 km
    Entfernung Stadtmitte
    1500 m
    Entfernung Supermarkt
    7 km
  • Hausinfo

    Badezimmer
    3
    qm
    250
    Schlafzimmer
    4
    Toiletten
    3
    Zimmer
    6

Preise und Kalender

Kalender

Ankunft

Nächster Monat
  • Oktober 2018
    MDMDFSS
    401234567
    41891011121314
    4215161718192021
    4322232425262728
    44293031
    45
  • November 2018
    MDMDFSS
    441234
    45567891011
    4612131415161718
    4719202122232425
    482627282930
    49
Frei
Nicht frei
   Ankunft möglich

Dauer

Dauer

Personen

Personen

Preis

Zeitraum

Ankunft
Abreise
Dauer
1 Woche

Personen

Keine Personen ausgewählt

Fehler

Ankunftszeit wurde nicht ausgewählt.
Es wurden keine Personen ausgewählt.
Vertragsbedingungen